» »

07.02.2019

Fahrsicherheitstraining für Jugendliche

"Könner durch Erfahrung“ - Anmeldung für 2019

Fahrsicherheitstraining 2019Kostenlos, aber nicht umsonst sind die Fahrsicherheitstrainings, die die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Landshut zusammen mit der Stadt, der Verkehrswacht Landshut und dem TÜV jedes Jahr mit großem Erfolg anbieten. Das Training ist ein sinnvoller und wichtiger Beitrag um Verkehrsunfällen, die unter Verkehrsanfängern leider überproportional hoch sind, entgegen zu wirken.

Das eigene Auto auch in schwierigen Situationen beherrschen können, stellt die Basis für unfallfreies und sicheres Fahren dar. Bei jedem Fahrtraining lernen bis zu 25 Jugendliche,  u. a. das Slalomfahren, auf engstem Raum zu wenden sowie eine Zielbremsung durchzuführen.

Sogar eine Polizeikontrolle wird nachgestellt. Um die Jugendlichen für die Themen Alkohol und Drogen am Steuer zu sensibilisieren, werden seit ein paar Jahren auch Rauschbrillen beim Training eingesetzt.

Teilnehmen können alle Jugendlichen unter 28 Jahre aus Stadt und Landkreis Landshut. Fahrsicherheitstraining 2019 - Flyer >>>

Nähere Infos:

Sylvia Diermeier-Heß, Landkreis Landshut: 0871 408-4778
Manuela Kamml, Stadt Landshut: 0871 9936-24

Termine und Anmeldung:

http://www.verkehrswacht-landshut.de/fahrsicherheitstraining

(Ingrid Bittner, Online-Redaktion)