» »

13.10.2021

24. Oktober - Tag der offenen Grabung  in Spitzlberg

Beeindruckende Einblicke in ein steinzeitliches Dorf

Spitzlberg - Grabung - Luftbild

Bild: Luftbild der Grabung in Spitzlberg (Quelle: Kreisarchäologie Landshut)
 

Die geplante Erweiterung der Reststoffdeponie in Spitzlberg (Markt Ergolding) stellt sich aktuell für die Archäologen als großer Glücksfall heraus: Bei bauvorgreifenden Untersuchungen auf der Erweiterungsfläche zwischen Käufelkofen und Unterglaim, direkt unterhalb der bestehenden Deponie, ist die Kreisarchäologie im Landkreis Landshut auf ein etwa 6.800 Jahre altes Dorf aus der mittleren Jungsteinzeit gestoßen.

Im Rahmen eines „Tages der offenen Grabung“ lädt der Landkreis Landshut alle Interessierten am

Sonntag, 24.10.2021 zwischen 14.00 Uhr und 16.00 Uhr

ein, die Grabung in Spitzlberg zu besichtigen.

Um 15.00 Uhr findet eine öffentliche Führung durch den Kreisarchäologen Dr. Thomas Richter statt. Treffpunkt ist die Bauhütte an der Deponiestraße.

(Carina Weinzierl, Pressesprecherin Landkreis Landshut)

Cookie-Einstellungen

Beim Zugriff auf unsere Website werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.