» »

01.09.2017

Neue Auszubildende am Landratsamt

Zwei Azubis verstärken die Landkreisverwaltung

 

Neue Auszubildene
Landrat Peter Dreier und Vertreter von Personalstelle und Personalrat begrüßten die beiden Auszubildenden Carolin Wallner und Lena Vogginger am Landratsamt (4. und 5. v. l.)

Das Landratsamt Landshut startet mit zwei neuen Auszubildenden in das beginnende Lehrjahr. Am Vormittag begrüßte Landrat Peter Dreier die Nachwuchskräfte an ihrer neuen Wirkungsstätte.

Dabei erlernen Carolin Wallner und Lena Vogginger in den kommenden drei Jahren den Beruf der Verwaltungsfachangestellten in der Fachrichtung „Allgemeine Innere Verwaltung des Freistaates Bayern und Kommunalverwaltung". Beide wohnen im Landkreis Landshut. Die Azubis werden im Laufe ihrer Ausbildung in den verschiedenen Sachgebieten des Landratsamtes eingesetzt und absolvieren mehrere Lehrgänge.

Landrat Peter Dreier: „Der Landkreis setzt als Arbeitgeber bereits seit Jahrzehnten auf die eigene Ausbildung in unserem Haus zur Nachwuchsgewinnung. Unser Landkreis als attraktiver Wirtschaftsstandort und Zuzugsregion braucht eine leistungsfähige Verwaltung und Mitarbeiter, die diese Arbeit von der Pike auf gelernt haben.  Wir sind froh, die beiden Auszubildenden bei uns begrüßen zu dürfen.“

(Carina Karg, Pressesprecherin Landkreis Landshut)