» »

01.03.2018

Ausstellung - Baudenkmalpflege im Landkreis

Projekte werden im Landratsamt Landshut vorgestellt

Weit über 1 300 Baudenkmäler aus allen Stilepochen, von Kirchen, über Burgen, Höfe und anderen besonderen Gebäuden, zeugen von einer langen und kulturhistorisch bedeutenden Geschichte des Landkreises Landshut. Die Bauten müssen aber auch unterhalten werden, um ihren Wert für die Gegenwart und Zukunft sicherzustellen.

Die Untere Denkmalschutzbehörde am Landratsamt Landshut sieht sich in diesem Prozess als Helfer der Bauherren.

Sieben ausgewählte, hervorragend sanierte Denkmalschutzobjekte, verteilt über den ganzen Landkreis, werden derzeit in einer Ausstellung im Foyer des Landratsamtes vorgestellt.

Die Ausstellung läuft noch bis Mitte März und ist zu den üblichen Öffnungszeiten frei zugänglich.

(Carina Karg, Pressesprecherin Landkreis Landshut)