» » » » » » » »

Kompostieranlage in der Reststoffdeponie Spitzlberg

Öffnungszeiten:

Montag - Donnerstag: 7.30 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16.30 Uhr
Freitag: 13.00 - 16.00 Uhr
Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr

Abfallarten und Gebühren brutto:

Grüngut: 47,60 €/t
Grüngut, verunreinigt: 79,73 €/t
Grüngut, stark verunreinigt: 124,36 €/t
Wurzelstöcke über 25 cm Durchmesser: 47,60/t
Abfallholz, Palettenholz, Abbruchholz (Klasse I - III): 82,11 €/t

Anlieferungspauschalen:
Grüngut, 1 mittlere Fuhre (pauschal bis 200 kg): 9,00 €
Abfallholz, 1 mittlere Fuhre (pauschal bis 200 kg): 16,50 €

Verkauf von loser Ware (Laderschaufel, ca. 500 Liter):

Naturkompost (fein 0 - 12 mm): 7,00 €
Rindenmulch (fein 0 - 10 mm): 23,00 €
Rindenmulch (grob 10 - 40 mm): 20,00 €
Oberbodensubstrat (Humus-Kompost-Sandgemisch): 18,00 €

Verkauf von Sackware:

Högl - Naturkompost 50 Liter: 3,00 €
Höfter Pflanzenerde 70 Liter: 7,00 €
Höfter Qualitätskulturerde 45 Liter: 8,00 €

Verkauf von Kleinmengen (100 Liter-Kübel):

Naturkompost: 3,00 €
Oberboden: 4,00 €
Rindenmulch: 5,00 €

Anschrift

Kompostieranlage i. d. Reststoffdeponie Spitzlberg, Betreiber: Firma Högl Kompost- u. Recycling GmbH

Adresse im BayernAtlas anzeigen

Spitzlberg

84030 Ergolding

Telefon: 08754 / 960 90

Für Sie zuständig

AnsprechpartnerTelefonTelefaxZimmer
Wolfgang ThomaSachbearbeiter0871 408-31150871 408-163115308
Dipl.-Ing. (FH) Birgit TrummetSachbearbeiterin0871 408-30000871 408-163000314