» »

14.10.2021

Alina Hobelsberger neue Anwärterin am Landratsamt Landshut

Weiter Home-Schooling an der Tagesordnung

Neue Anwärterin

Bildunterschrift: Landrat Peter Dreier und Ausbildungsleiterin Gertrud Begemann (rechts) begrüßten mit Alina
Hobelsberger (Mitte) eine neue Beamten-Anwärterin am Landratsamt Landshut.

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt: Alina Hobelsberger aus Neufahrn hat nach dem Abitur entschieden, sich beruflich der Verwaltung zu widmen. Sie wird in den kommenden drei Jahren als Regierungsinspektor-Anwärterin in der dritten Qualifikationsebene ihre praktische Ausbildung am Landratsamt Landshut absolvieren.

Stünden zunächst eigentlich gleich Studienblöcke an der Verwaltungshochschule in Hof auf dem Plan, wird hier coronabedingt die theoretische Ausbildung vorerst noch über das Distanzlernen absolviert. Im Anschluss wird die 18-jährige dann am Landratsamt Landshut ihre praktische Ausbildung beginnen.

Der Landrat Peter Dreier begrüßte die neue Anwärterin herzlich am Landratsamt und wünschte viel Erfolg für ihre Ausbildung: „Im Landratsamt bearbeiten wir Dinge des Alltags von A bis Z – von der Abfallwirtschaft bis zur Zulassung. Wir sind Dienstleister für unsere Bürgerinnen und Bürger, die immer mehr werden. Mit steigenden Einwohnerzahlen steigen auch die Fallzahlen: Deshalb sind wir froh, wenn wir neue Mitarbeiter für uns gewinnen können.“

(Carina Weinzierl, Pressesprecherin Landkreis Landshut)

Cookie-Einstellungen

Beim Zugriff auf unsere Website werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.