» »

26.06.2020

Psychose-Seminare für 2020 abgesagt

Corona-Regeln machten es nötig – Termine werden nachgeholt

Im Durchschnitt einmal im Monat hat der Regionale Steuerungsverbund Landshut ein Psychose-Seminar abgehalten im Gemeindehaus der Christuskirche, Gutenbergweg 16, in Landshut. Im Januar und Februar fanden heuer die ersten Veranstaltungen dieser Art statt. Im März, April und Juni diesen Jahres konnten die von Psychose-Betroffenen, ihren Angehörigen und interessierten Fachleuten seit Jahren stets gut besuchten Veranstaltungen wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden. 

Nun haben die Organisatoren auch die restlichen Termine für dieses Jahr abgesagt: Seminare hätten am 22. Juli, 23. September, 25. November und 2. Dezember stattfinden sollen. Leider machen es die weiter geltenden Abstands- und Hygiene-Regeln nicht einfach, mittelfristig Veranstaltungen zu planen und abzuhalten. Alle Termine, die abgesagt werden mussten, werden im kommenden Jahr nachgeholt. Das Programm wird frühzeitig bekannt gegeben. 

(Elmar Stöttner, Pressereferent Landkreis Landshut)

Cookie-Einstellungen

Beim Zugriff auf unsere Website werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.