» »

09.10.2019

Bildungspass

Hilfe für die Job-Suche


Bildungspass

Der Bildungskoordinator für die Neuzugewanderten im Landkreis Landshut, Harald Fellner (links), hat Landrat Peter Dreier das erste Exemplar des neuen Bildungspasses vorgestellt und überreicht.

Der Bildungspass ist eine Ordnungsmappe zur Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen und Bildungsnachweisen. Zudem befinden sich in der Mappe Vordrucke für einen Lebenslauf und die Erfassung persönlicher Daten.

Über die Jobcenter von Stadt und Landkreis Landshut sowie die Arbeitsagentur, aber auch über die Berufsschulen und freiwillige Helferkreise sollen möglichst viele Migranten erreicht und mit der Mappe in ihren Bemühungen unterstützt werden, eine Lehr- oder Arbeitsstelle zu finden.

Aber auch besonders benachteiligten deutschen Stellenbewerbern kann mit dem Bildungspass bei der Arbeitssuche geholfen werden.

(Stöttner Elmar, Pressereferent Landkreis Landshut)

Cookie-Einstellungen

Beim Zugriff auf unsere Website werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.