» »

05.05.2021

DeinHaus 4.0 - Länger leben Zuhause

Personen über 65 Jahren mit anfänglichem Pflege- oder Hilfsbedarf gesucht

Das Forschungsprojekt DeinHaus 4.0 der Technischen Hochschule Deggendorf möchte Menschen technische Lösungen näherbringen, die ein längeres Leben zuhause auch im Alter ermöglichen. Egal ob chronische Erkrankungen, Krankenhausaufenthalte oder beginnende Pflegebedürftigkeit: Die Gründe für den Einsatz digitaler Assistenten im Haushalt sind ebenso vielfältig wie die möglichen Lösungen.

Das Projektteam von DeinHaus 4.0 möchte diese Bedarfe nicht nur aufzeigen, sondern die Möglichkeiten der digitalen Techniken für die Bevölkerung erlebbar darstellen und präsentieren. Der Abbau von Berührungsängsten gegenüber moderner Technik spielt hierbei eine wichtige Rolle. Aus diesem Grund möchte das Projekt im Rahmen einer Studie noch in diesem Jahr bis zu 100 Haushalte von interessierten Seniorinnen und Senioren mit einem kostenlosen Technik-Set ausstatten. So soll erforscht werden, wie sensorbasierte Lösungen ein längeres Leben zuhause unterstützen können. Begleitet wird der Einbau der Technik durch Schulungen und Betreuung durch das Projektteam.

Für die DeinHaus 4.0-Studie werden Personen über 65 Jahre mit anfänglichem Pflege- oder Hilfsbedarf gesucht. Ein Pflegegrad ist nicht erforderlich. Die Personen sollten alleine leben oder mit einer unterstützenden Person im Raum Niederbayern wohnen.

Studienstart: Sommer 2021
Laufzeit der Studie: ca. 9 Monate
Bewerbungsschluss: 30. Juni 2021


Unterstützt wird das vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege geförderte Projekt bei der Akquise von Testhaushalten durch die Stadt und den Landkreis Landshut sowie durch die GesundheitsregionPlus und das Landshuter Netzwerk. Durch die Datenspenden der Teilnehmenden kann die Forschung im Bereich digitale Gesundheit und Pflege vorangetrieben werden.

Nähere Infos:

Hochschule Deggendorf
Telefon 0991 3615-615
E-Mail deinhaus4.0@th-deg.de

Bewerbung:

https://deinhaus4-0.de/bewerben/

DeinHaus 4.0 Logos

(Stadt Landshut, Wieslawa Waberski - Ingrid Bittner, Online-Redaktion)

Cookie-Einstellungen

Beim Zugriff auf unsere Website werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte gespeichert, die für die Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite gültig sind. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie während Ihres Besuchs unserer Internetseite zu identifizieren. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung des Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
→ Weitere Informationen finden Sie in unserem Datenschutzhinweis.

Diese Seite verwendet Personalisierungs-Cookies. Um diese Seite betreten zu können, müssen Sie die Checkbox bei "Personalisierung" aktivieren.