» »

04.01.2019

Wenninger Möbelwerkstätten 90-jähriges Firmenjubiläum

Landkreis-Wirtschaftsförderer Ludwig Götz überbrachte Glückwünsche


Wenninger Postau - Firmenjubiläum

Im Bild v. links: Bürgermeister Johann Angstl, Geschäftsführerin Martina Langgärtner, Geschäftsführer Mathias Wenninger und Landkreis-Wirtschaftsreferent Ludwig Götz

Auf 90 Jahre Firmengeschichte kann die Firma Wenninger Möbelwerkstätten aus Postau mittlerweile zurückblicken und ist eines der Traditionsunternehmen im Landkreis Landshut. In diesem Zusammenhang besuchte der Wirtschaftsreferent des Landkreises Landshut, Ludwig Götz, die Firma an ihrem Standort in Postau und überbrachte beste Glückwünsche aus dem Landratsamt.

Götz erläuterte den Betriebsinhabern Mathias Wenninger und Martina Langgärtner verschiedene Möglichkeiten, wie die Wirtschaftsförderung den im Landkreis Landshut ansässigen Unternehmen unter die Arme greifen kann – so wurde beispielsweise eine regionale Förderung für betriebliche Investitionen angesprochen. Er stellte hierbei die Ausbildung in einem dualen System vor, die eine handwerkliche Lehre mit einem Fachstudium kombiniert. Die Zusammenarbeit mit den Hochschulen ist nicht nur den großen Industriebetrieben vorbehalten: Sie kann auch jungen Menschen in kleineren Betrieben eine interessante Perspektive bieten. Davon profitieren auch mittelständische Handwerksbetriebe und die Absolventen bleiben mit ihrem Können längerfristig den Firmen erhalten.

Bei einem Rundgang durch die Schreinerei konnte sich Herr Götz ein Bild von der Ausstattung des Maschinenparks machen und sich über anstehende Investitionen der Möbelwerkstätten informieren. Der Bürgermeister der Gemeinde Postau, Johann Angstl, nahm sich ebenfalls Zeit für den Termin und zeigte damit, dass langjährige Firmen für eine Gemeinde eine große Bedeutung haben, da sie Tradition mit Innovation verknüpfen und Arbeitsplätze schaffen.

(Carina Weinzierl, Pressesprecherin Landkreis Landshut)