27.09.2019

Neue Attraktion für den Landshuter Höhenwanderweg 

Keramikschule Landshut macht Rastplätze für Wanderer !

Sitzbank aus Keramik Sitzmöbel aus Keramik für einen Wanderweg - geht das?  Zu diesem Thema machte sich die Meisterklasse der Staatlichen Meisterschule für Keramik und Design Landshut viele Gedanken. Heraus kamen 11 Modelle, von denen die drei beliebtesten durch einen Publikumswettbewerb ermittelt wurden. In den vier Gemeinden, durch die der Landshuter Höhenwanderweg führt wurden nun die Sitzmöbel realisiert. Wanderer können sich auf eine erholsame Rast auf einzigartigen Sitzmöbeln freuen.
Die absolut sehenswerten Objekte finden Sie: in Buch am Erlbach, direkt an der Hauptroute, in Tiefenbach am Friedhof, in der Gemeinde Eching, kurz vor Berghofen bei der Kapelle und in Goldern, Gemeinde Niederaichbach, bei der Schautafel Nr. 56.
Bestaunen auch Sie diese einzigartigen Rastplätze bei einer Wanderung am Landshuter Höhenwanderweg.  

Mehr Infos zum Landshuter Höhenwanderweg:

Wanderkarten bestellen