Jagd, Fischerei

Standorte der Abfalltonnen zur Entsorgung von Wildschweinabfällen:

Landkreisbauhof Rottenburg (nördlicher Landkreis)
Georg-Pöschl-Str. 25, 84056 Rottenburg a. d. Laaber
Ansprechpartner: Herr Bichlmayer Johann, Tel. 0871 408-5851

Landkreisbauhof Vilsbiburg (südlicher Landkreis)
Frontenhausener Str. 90, 84137 Vilsbiburg
Ansprechpartner: Herr Brückl Manfred, Tel. 0871 408-5830

Gemeindebauhof Ergoldsbach (nordöstlicher Landkreis)
Rosemeyerstr. 1, 84061 Ergoldsbach
Ansprechpartner: Herr Bauer Siegfried, Tel. 0175 6023569


Das Landratsamt überwacht als untere Jagdbehörde die Jagdausübung in 180 Gemeinschaftsjagdrevieren sowie 40 Eigenjagdrevieren und die Rechtsaufsicht über die 134 Jagdgenossenschaften.

Jagd:

  • Erteilung/Verlängerung/Entziehung/Versagung von 3-Jahres-, Jahres-, Tages - sowie Jugend- und Falknerjagdscheinen
  • Erstellung von 3-Jahres-Abschussplänen für Rehwild unter Beteiligung der Jagdpächter, Jagdgenossenschaften, der Jagdberater sowie des beim Landratsamt Landshut gebildeten Jagdbeirates
  • Überwachung der Einhaltung der Vorgaben der Abschusspläne durch die Jagdausübungsberechtigten mittels Streckenlisten
  • Eingabe der gesamten Jagdstatistik
  • Beratung der Jagdgenossenschaften und Jagdpächter bei rechtlichen Fragen
  • Überwachung der Beschlüsse der Jagdgenossenschaften
  • Überprüfung der Jagdpachtverträge
  • Unterstützung der Jagdgenossenschaften bei der Vorbereitung von Jagdversammlungen
  • Beratung der Hegegemeinschaftsvorsitzenden
  • Anordnung bzw. Genehmigung von Revierumgestaltungen (Abrundungen)
  • rechtliche Beratung der Gemeinden bei der Abwicklung von angemeldeten Wildschäden
  • Bestellung von forstlichen Wildschadensschätzern
  • Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Erteilung von jagdrechtlichen Ausnahmen (Fang von Greifvögeln, Taubenabschuss, Jagd im befriedeten Bezirk, vorzeitiger Abschuss beim Rehwild)

Fischerei:

  • Entscheidung über Anträge auf die Erteilung von Fischereierlaubnisscheine
  • Bestätigung von genehmigten Fischereierlaubnisscheinen
  • Entscheidung über Anträge zur Durchführung der Elektrofischerei
  • Entscheidung über Anträge zur Befreiung von Schonzeiten, Schonmaßen und der Nachtfischerei
  • Durchführung von Ordnungswidrigkeitenverfahren
  • Bestellung von Fischereiaufsehern
  • rechtliche Beratung der Gemeinden bei der Ausstellung von Fischereischeinen
  • Prüfung und Hinterlegung von Fischereipachtverträgen
  • fischereirechtliche Überprüfung bei Räumung von Fischwassern

Für Sie zuständig

Ansprechpartner/inTelefonTelefaxZimmerE-Mail
Nastasja Hirsch
Sachbearbeiterin
0871/408-13030871/408-161303N 22Nastasja.Hirsch@landkreis-landshut.de
Barbara Zeilhofer
Sachbearbeiterin
0871/408-13010871/408-161301N21Barbara.Zeilhofer@landkreis-landshut.de

Formulare und Merkblätter

Links

Informationen des BayernPortals

Anschrift

Landratsamt Landshut

Veldener Str. 15
84036 Landshut
Adresse im BayernAtlas anzeigen
Telefon: 0871/408-1301
Fax: 0871/408-161301

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08.00 - 12.00 Uhr
Montag: 13.30 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 13.30 - 17.00 Uhr
Terminvereinbarung erforderlich!